Anti-jagd.jpg

Anti-Jagd-Training

Und plötzlich ist er weg...

Euer täglicher Spaziergang entwickelt sich zum Albtraum? Ihr seid euch nie sicher, ob euer Hund in der nächsten Minute nicht eine Spur aufnimmt und diese verfolgt? Oder der Hase der plötzlich aus dem Gebüsch auftauchen könnte, versetzt euch in Anspannung?

Der Jagdinstinkt eines Hundes ist genetisch bedingt und erstmal etwas vollkommen natürliches. Dennoch möchte wohl kein Hundehalter, dass sein Hund plötzlich Wildtiere verfolgt.

Wir werden mit euch zusammen daran arbeiten, dass ihr den Spaziergang wieder entspannt genießen könnt.

  • Wir analysieren mit euch das Jagdverhalten deines Hundes

  • Wir klären euch über das Jagdverhalten umfassend auf und zeigen euch den Punkt, an dem ihr erkennt, dass der Hund gleich in den Jagdmodus wechselt

  • Zusammen mit euch werden wir die Impulskontrolle des Hundes stärken

  • Wir sorgen dafür, dass ihr auf Spaziergängen für den Hund wieder interessant werdet und dass er sich an euch orientiert

  • Gemeinsam lenken wir den natürlichen Jagdtrieb eures Hundes in geordnete Bahnen und schaffen für ihn eine Ersatzbefriedigung, so dass er von sich aus gar nicht mehr seine Erfüllung in der Verfolgung von anderen Tieren sieht

Max. Teilnehmerzahl: 7 Mensch-Hund-Teams

Kosten: 8 Stunden für 189,- Euro